Dokumentation

Dokumentation dient dazu, Lernprozesse der Kinder sichtbar zu machen.
Eine Form der Dokumentation sind die „sprechenden Wände“, bei der
Bilder, Fotos, gestalterische Arbeiten und/oder Aussagen der Kinder ausgestellt werden.
Weitere Formen sind die Dokumentationsordner und kurze Videosequenzen.
Der Dokumentationsorder erzählt die individuellen Bildungs- und Entwicklungsschritte eines jeden Kindes und dient als Bildungsdokumentation.
Kinder erfahren Wertschätzung durch Dokumentation und Handlungsprozesse werden strukturiert. Die Dokumentationen bieten den Kindern Anlässe sich zu erinnern, zu kommunizieren und ermöglichen somit neue Lernprozesse. Gedanken, Ziele und Entwicklungsschritte der Kinder werden hierdurch transparent.