Elternarbeit

Die aktive Mitarbeit der Eltern ist ein weiterer wichtiger Baustein für das lebendige Bestehen der Kita Süd. Inhaltliche und zeitliche Möglichkeiten eröffnen verschiedene Schwerpunkte des Engagements.
Die Anzahl der Putz- und Hofreinigungsdienste je Familie hängt von der Kinderzahl in der Einrichtung ab – aber danach sind eben nicht nur die Kinder mit dem letzten Eckchen der Räume vertraut. Sonderaktionen wie z. B. Kellerentrümpelungen, Schneeräumen oder Reparaturen beleben den Alltag allerdings weitaus seltener als die gemeinschaftliche Bewirtung bei Sommer- und Weihnachtsfesten.
Der
Elternrat, bestehend aus vier Personen, steht als koordinierendes Glied zwischen Vorstand, Team und Elternschaft und organisiert z. B. die Arbeitspläne oder Kuchenlisten.
Der ehrenamtlich arbeitende
Vorstand besteht aus sechs Personen, die u. a. die betriebswirtschaftliche Seite der Kita führen, Personalentscheidungen tragen, freie Kitaplätze vergeben, Sicherheitsaspekte im Blick behalten und den Verein Kita Süd e.V. nach außen vertreten.